Hinweis Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.  OK

Schriftzug Ostern ..mit einem kleinen Hase

25,50
(Umsatzsteuerbefreit gem. §19 UStG)
Holzideen von ricafinn   700 Verkäufer kontaktieren
5-6 Tage
   
1 Artikel
+

Der kleine Hase ist müde und hat es sich auf dem " O " gemütlich gemacht . 
Er muss sich für die Osterzeit noch ein wenig ausruhen.

Hase und Schriftzug sind aus einem Stück gesägt . Der Schriftzug ist ca 29 cm lang und ca 15 cm hoch

Eine schöne Deko auf jeder Fensterbank.

Da jede Teil handbemalt ist ,kann es zu leichten Farbabweichungen kommen .

Möchten sie den Schriftzug lieber in einer anderen Farbe ?
Kein Problem ,einfach nachfragen .

Keine Beiträge bislang

Dieses Produkt wird von Holzideen von ricafinn versendet, folgende Versandarten (Standard) bietet dieser Händler an:

Deutschland

Versandmethode Lieferzeit Versandkosten
Päckchen 5-6 Tage 4,99


§ 4

Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunden gegenüber gilt die Regelung in § 6 dieser AGB. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt, soweit Sie Verbraucher sind, bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Gegenüber Unternehmen beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunde aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie Schadensersatzanspruch aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, zum Beispiel habe ich Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die von mir hergestellten Lichterketten entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!


§ 6

Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorsehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten eines Erfüllungsgehilfen, sofern Sie als Kunde Ansprüche gegen diesen geltend machen.

Von dem unter Ziff. 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, z.B. habe ich Ihnen die Sachen frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihnen zu verschaffen.

Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder meinem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Lichtketten praktisch entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!

§ 7

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Meine Postadresse lautet:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld,

meine e-mail-Adresse lautet:

anne.thiehoff@gmx.de.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung allerdings verweigern, bis ich die Ware wieder von Ihnen zurückerhalten habe oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie mir über den Widerruf dieses Vertrages eine Nachricht zukommen lassen haben, an folgende Adresse die Ware zurückzusenden oder zu übergeben:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld.

Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen an mich absenden.

§ 8

Rechtswahl und Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen mir und Ihnen als Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem Sie als Kunde ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Kunde und mir ist mein Geschäftssitz in 46348 Raesfeld, sofern es sich bei Ihnen als Kunde um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

§ 9

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.



Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung in meinem Eigentum.

§ 4

Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunden gegenüber gilt die Regelung in § 6 dieser AGB. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt, soweit Sie Verbraucher sind, bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Gegenüber Unternehmen beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunde aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie Schadensersatzanspruch aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, zum Beispiel habe ich Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die von mir hergestellten Lichterketten entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!



Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorsehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten eines Erfüllungsgehilfen, sofern Sie als Kunde Ansprüche gegen diesen geltend machen.

Von dem unter Ziff. 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, z.B. habe ich Ihnen die Sachen frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihnen zu verschaffen.

Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder meinem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Lichtketten praktisch entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Meine Postadresse lautet:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld,

meine e-mail-Adresse lautet:

anne.thiehoff@gmx.de.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung allerdings verweigern, bis ich die Ware wieder von Ihnen zurückerhalten habe oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie mir über den Widerruf dieses Vertrages eine Nachricht zukommen lassen haben, an folgende Adresse die Ware zurückzusenden oder zu übergeben:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld.

Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen an mich absenden.


Rechtswahl und Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen mir und Ihnen als Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem Sie als Kunde ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Kunde und mir ist mein Geschäftssitz in 46348 Raesfeld, sofern es sich bei Ihnen als Kunde um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.


Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


§ 1

Zustandekommen des Vertrages

Die Präsentation der Waren in meinem Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot von mir auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie als Kunde werden hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

Durch das Absenden der Bestellung in meinem Internet-Shop geben Sie als Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennen Sie als Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit mir als Anbieterin allein maßgeblich an.

§ 2

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung in meinem Eigentum.

§ 4

Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunden gegenüber gilt die Regelung in § 6 dieser AGB. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt, soweit Sie Verbraucher sind, bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Gegenüber Unternehmen beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunde aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie Schadensersatzanspruch aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, zum Beispiel habe ich Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die von mir hergestellten Lichterketten entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!

§ 5

Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von mir Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten, die Sie als Kunde mir zum Beispiel bei einer Bestellung oder per e-mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden von mir nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ich gebe Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gebe ich Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Ich versichere, dass ich Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass ich dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben.

Personenbezogene Daten, die mir über meine Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahren betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werde ich auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die ich über Sie gespeichert habe. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

„anne.thiehoff@gmx.de“.

§ 6

Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorsehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten eines Erfüllungsgehilfen, sofern Sie als Kunde Ansprüche gegen diesen geltend machen.

Von dem unter Ziff. 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, z.B. habe ich Ihnen die Sachen frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihnen zu verschaffen.

Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder meinem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Lichtketten praktisch entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!

§ 7

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Meine Postadresse lautet:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld,

meine e-mail-Adresse lautet:

anne.thiehoff@gmx.de.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung allerdings verweigern, bis ich die Ware wieder von Ihnen zurückerhalten habe oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie mir über den Widerruf dieses Vertrages eine Nachricht zukommen lassen haben, an folgende Adresse die Ware zurückzusenden oder zu übergeben:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld.

Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen an mich absenden.

§ 8

Rechtswahl und Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen mir und Ihnen als Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem Sie als Kunde ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Kunde und mir ist mein Geschäftssitz in 46348 Raesfeld, sofern es sich bei Ihnen als Kunde um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

§ 9

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von mir Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten, die Sie als Kunde mir zum Beispiel bei einer Bestellung oder per e-mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden von mir nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ich gebe Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gebe ich Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Ich versichere, dass ich Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass ich dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben.

Personenbezogene Daten, die mir über meine Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahren betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werde ich auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die ich über Sie gespeichert habe. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

„anne.thiehoff@gmx.de“.



Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§ 1

Zustandekommen des Vertrages

Die Präsentation der Waren in meinem Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot von mir auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie als Kunde werden hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

Durch das Absenden der Bestellung in meinem Internet-Shop geben Sie als Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennen Sie als Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit mir als Anbieterin allein maßgeblich an.

§ 2

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung in meinem Eigentum.

§ 4

Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunden gegenüber gilt die Regelung in § 6 dieser AGB. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt, soweit Sie Verbraucher sind, bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Gegenüber Unternehmen beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche von Ihnen als Kunde aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie Schadensersatzanspruch aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, zum Beispiel habe ich Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die von mir hergestellten Lichterketten entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!

§ 5

Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von mir Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten, die Sie als Kunde mir zum Beispiel bei einer Bestellung oder per e-mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden von mir nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ich gebe Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gebe ich Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Ich versichere, dass ich Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass ich dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben.

Personenbezogene Daten, die mir über meine Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahren betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werde ich auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die ich über Sie gespeichert habe. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

„anne.thiehoff@gmx.de“.

§ 6

Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorsehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten eines Erfüllungsgehilfen, sofern Sie als Kunde Ansprüche gegen diesen geltend machen.

Von dem unter Ziff. 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist, z.B. habe ich Ihnen die Sachen frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihnen zu verschaffen.

Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinem gesetzlichen Vertreter oder meinem Erfüllungsgehilfen beruhen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Lichtketten praktisch entweder mit Batteriebetrieb oder aber mit entsprechenden Elektroanschlüssen (Schalter mit Kabel) funktionieren und die Lichterketten mit Elektroanschlüssen nur von Erwachsenen in Betrieb genommen werden dürfen!

§ 7

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Meine Postadresse lautet:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld,

meine e-mail-Adresse lautet:

anne.thiehoff@gmx.de.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung allerdings verweigern, bis ich die Ware wieder von Ihnen zurückerhalten habe oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie mir über den Widerruf dieses Vertrages eine Nachricht zukommen lassen haben, an folgende Adresse die Ware zurückzusenden oder zu übergeben:

Frau Anne Thiehoff, Ant Stäppken 25, 46348 Raesfeld.

Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen an mich absenden.

§ 8

Rechtswahl und Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen mir und Ihnen als Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem Sie als Kunde ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Kunde und mir ist mein Geschäftssitz in 46348 Raesfeld, sofern es sich bei Ihnen als Kunde um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

§ 9

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


vergleichbare Produkte

ehem. Verkäuferpreis: 7,90 6,50 Verkaufseinheit: 1 Stück Grundpreis: 6,50 / Stück
5,50 Verkaufseinheit: 1 Stück Grundpreis: 5,50 / Stück
10,00 Verkaufseinheit: 2 Stück Grundpreis: 5,00 / Stück
Top