Hinweis Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.  OK

Personalisierter Rahmen zur Geburt "ANNA" mit Elfe

26,00
(inkl. 19% USt.)
Tinas Papierwerkstatt   76 Verkäufer kontaktieren
4-5 Tage
 
Länge: ca 25cm
Breite: ca 25cm
Verpackungseinheit (VPE): 1Stk.
1 Artikel
+

Mindestanzahl für die Bestellung von "Personalisierter Rahmen zur Geburt "ANNA" mit Elfe" ist 1.

Personalisierter Rahmen "Anna" mit Elfen

Ein tolles Geschenk zur Geburt oder Taufe! Fotorahmen mit handgestempelten Namen und Elfen in weißem Rahmen.

Zwischen Zweigen hängt eine zarten Girlande in Rosatönen, auf der der Name des neuen Erdenbürgers steht. Am einem Kirschbaumzweig schaukelt vergnügt eine Elfe. Eine andere sitzt auf einem Pilz. Eine Märchenhafte Umrahmung für ein tolles Babyfoto! Der Objektrahmen (25 cm x 25 cm, Tiefe 5 cm) sorgt zusätzlich für eine Tiefenwirkung. Die Farben der Girlande und der Kleidung der Elfen sind aufeinander abgestimmt. Ein (Baby-)foto kann von Ihnen ganz einfach eingefügt werden (Maße des Fotos: ca. 12 cm x 12 cm).

Das gestempelte Bild wird individuell für Sie nach Ihren Wünschen angefertigt. Die Motive sind handkoloriert. Die Farben für die Girlande, die Kleidung und Blüten kann auf Wunsch verändert werden. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung den gewünschten Namen (maximal 7 Buchstaben möglich) sowie ggf. die Farbe an. Eine Farbauswahl finden Sie am rechten Rand des letzten Fotos!

Stempelmotive: Stampin' Up!.

Ich weise darauf hin, dass die Originalfarben des Produkts von der Bildschirmdarstellung abweichen können. Da jedes Bild von mir in Handarbeit gestempelt und koloriert wird, kann es zwischen dem erworbenen Produkt und der fotografischen Darstellung zu minimalen Abweichungen bei Farben und Mustern kommen. Beachten Sie auch meine AG. 

 

Herstellungsart: reine Handarbeit, handgestempelt, handbemalt

Verwendete Materialien: Pappe, Papier, Stempelfarbe, Baumwollgarn, Klebstoff, Bilderrahmen

Größe/Maße/Gewicht: Rahmen außen: ca. 25 cm x 25 cm x 5 cm,

Passepartoutausschnitt: ca. 12 cm x 12 cm

Länge:
ca 25cm
Breite:
ca 25cm
Verpackungseinheit (VPE):
1Stk.

Keine Beiträge bislang

Dieses Produkt wird von Tinas Papierwerkstatt versendet, folgende Versandarten (Standard) bietet dieser Händler an:

Deutschland

Versandmethode Lieferzeit Versandkosten
Deutsche Post / DHL 4-5 Tage 6,00

Karten versende ich als PRIO-Brief mit der Deutschen Post. Bei einem Einkaufswert ab 20€ versende ich per DHL-Paket.

Tinas Papierwerkstatt   76beinhaltet 76 Bewertungen von DaWanda  komplettes Profil anzeigen

Herzlich Willkommen in Tinas Papierwerkstatt! Nach deinen Wünschen entstehen in meiner kleinen Werkstatt in Bad Hersfeld aus hochwertigen Materialien sowie Stempeln und Stanzen von Stampin' Up! unter anderem: individuelle, handgestempelte Karten, zum Beispiel Hochzeitseinladungen …, handgebundene, langlebige Fotoalben für besondere Anlässe, individuelle Buchbindungen in vielen Farben und Formaten - für Einzelstücke und Kleinauflagen, dekorierte Bilderrahmen als besonderes Geschenk zu vielen Anlässen Mehr

Alle Produkte dieses Händlers anzeigen

Tinas Papierwerkstatt

Tina Bärmann
Heidköpfchenweg 8
36251 Bad Hersfeld

Telefon: (06621) 4099953
Email: tina@tinas-papierwerkstatt.de

Ust.ID: DE275477816


Allgemeine Geschäftsbedingungen Tinas Papierwerkstatt


§ 1 – Anbieter, Einbeziehung der AGB
(1) Anbieter und Vertragspartner für die im Dohero-Shop „Tinas Papierwerkstatt“ dargestellten Waren ist Tina Bärmann, Heidköpfchenweg 8, 36251 Bad Hersfeld, Telefon 06621/4099953, E-Mail: tina@tinas-papierwerkstatt.de (im Folgenden kurz „Anbieter“).

(2) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.


§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss
(1) Der Anbieter bietet die in seinem Dohero-Shop dargestellten Artikel zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Kunden geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar. Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

(2) Für die im Shop dargestellten Waren gibt der Anbieter ein verbindliches Kaufangebot ab. Mit der Absendung des Bestellwunsches über den Button „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ nimmt der Kunde das Kaufangebot an. Der Anbieter bestätigt den Vertragsschluss per E-Mail (Vertragsbestätigung).

(3) Vor Annahme des Kaufangebots wird dem Kunden eine Übersicht der für seine Bestellung erfassten Daten einschließlich der wesentlichen Merkmale der Waren angezeigt. Der Kunde hat an dieser Stelle Gelegenheit, die Daten auf mögliche Eingabefehler zu prüfen und, wenn nötig, einen oder mehrere Schritte im Bestellablauf zurückzugehen, um die Daten zu ändern oder die Bestellung insgesamt abzubrechen.

(4) Der Inhalt eines abgeschlossenen Vertrags (Vertragstext) wird von Dohero automatisch in den Dohero-Nutzerkonten des Anbieters und des Kunden gespeichert und ist für den Kunden in seinem Nutzerkonto im Dohero-Portal einsehbar über das Menü „Mein Käuferkonto“ unter dem Punkt „Meine Bestellungen“. Nach Vertragsschluss erhält der Kunde von Dohero zusätzlich eine E-Mail mit dem Vertragstext. Darüber hinaus speichert der Anbieter den Vertragstext nicht selbst und macht ihn dem Kunden auch nicht zugänglich.


§ 3 – Preise und Bezahlung
(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten 19% Umsatzsteuer.

(2) Die Versandkosten sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung im Abschnitt „Bezahlung & Versand“ aufgeführt.

(3) Der Anbieter liefert nach Wahl des Bestellers gegen Vorkasse per Banküberweisung oder gegen Barzahlung bei Abholung.

(4) Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ab Zugang der Vertragsbestätigung. Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für den Besteller zurück. Es obliegt dem Besteller, seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet.


§ 4 – Versand, Lieferfristen
(1) Der Anbieter liefert die Ware binnen 2-3 Werktagen ab Zahlung.

(2) Für Produkte, die für den Käufer individuell angefertigt werden oder die in der Produktbeschreibung als “individualisierbar“ gekennzeichnet sind, erhöht sich die Lieferzeit um eine Woche, wenn der Besteller eine solche Individualisierung beauftragt.

(3) Mehrere gleichzeitig bestellte Produkte werden in einer gemeinsamen Sendung geliefert; es gilt für die gemeinsame Sendung die Lieferzeit des Produktes mit der längsten Lieferzeit. Wünscht der Besteller die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, muss er dieses Produkt separat bestellen.

(4) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.

(5) Hat der Besteller als Zahlungsmethode Barzahlung gewählt, wird die Ware nicht versandt. Stattdessen kann der Besteller die Ware am Geschäftssitz des Anbieters nach Ablauf von 3 Werktagen nach Vertragsschluss abholen; für individualisierte Produkte (siehe Absatz 2) verlängert sich die Zeit bis zur Bereitstellung um eine Woche.


§ 5 – Verbraucher-Widerrufsrecht
(1) Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


§ 6 – Gewährleistung
Die Gewährleistungsrechte des Bestellers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


§ 7 – Außergerichtliche Streitbeilegung

(1) Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus einem Fernabsatzvertrag mit einem Verbraucher hat die EU-Kommission eine Online-Streitbeilegungs-Plattform („OS-Plattform“) eingerichtet unter https://ec.europa.eu/consumers/odr.

(2) Außer der OS-Plattform können Verbraucher folgende Schlichtungsstelle ansprechen: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de, E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de, Telefon (07851) 7957940.

(3) Der Anbieter ist jedoch weder verpflichtet noch bereit, an einem außergerichtlichen Verbraucher-Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.

§ 8 – Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.



Datenschutzerklärung Tinas Papierwerkstatt


(1) Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Tina Bärmann, Heidköpfchenweg8, 36251 Bad Hersfeld, Deutschland, Telefon: 06621/4099953, E-Mail: tina@tinas-papierwerkstatt.de.

(2) Bei Kontaktaufnahme per Nachricht werden der Profilname sowie der Name gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung des Anliegens und für die Beantwortung der Nachricht gespeichert. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen (Art. 6 DSGVO).

(3) Nach Vertragsschluss übermittelt Dohero dem Anbieter den Dohero-Nutzernamen, den Namen sowie die Rechnungsanschrift, wie sie im Nutzerkonto des Bestellers hinterlegt sind. Soweit der Besteller im Rahmen seiner Bestellung weitere Daten angegeben hat (z.B. eine abweichende Lieferadresse oder eine Telefonnummer), werden auch diese übermittelt.

(4) Der Anbieter verarbeitet die in Absatz 1 genannten Daten elektronisch zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für den Versand, die Rechnungsstellung und die Verbuchung von Zahlungen. Zum Zwecke des Versands werden der Name sowie die Anschrift des Bestellers an das beauftragte Versandunternehmen übermittelt (Art. 6 DSGVO).

(5) Der Anbieter hält die Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus der Bestellung vollständig erledigt und die gesetzlichen (handels- und steuerrechtlichen) Aufbewahrungspflichten für den Anbieter abgelaufen sind. Nach Ablauf der Fristen werden die Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Vertragserfüllung notwendig sind und von Seiten des Anbieters kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht.

(6) Der Besteller kann vom Anbieter jederzeit Auskunft verlangen über die Daten, die er über den Besteller gespeichert hat, die Verarbeitungszwecke, die Empfänger der Daten sowie die geplante Dauer der Speicherung der Daten (Art. 15 DSGVO). Der Besteller kann der Verarbeitung seiner Daten widersprechen.

(7) Der Besteller kann jederzeit die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen (Art. 16 DSGVO).

(8) Der Besteller hat das Recht auf Löschung seiner personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO), wenn dieser nicht andere gesetzliche Vorgaben entgegen stehen.

(9) Der Besteller hat das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten (Art. 18 DSGVO)

(10) Hat der Besteller gegenüber dem Verarbeiter sein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung geltend gemacht, ist der Verarbeiter verpflichtet, allen Empfängern, denen die betreffenden Daten übermittelt wurden, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung mitzuteilen, es sei denn, dies ist nicht möglich oder mit einem unverhältnismäßigem Aufwand verbunden (Art. 19 DSGVO).

(11) Der Besteller hat das Recht, seine personenbezogen Daten, die der Verarbeiter gespeichert hat, in schriftlicher oder digitaler Form zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit das technisch möglich ist (Art. 20 DSGVO).

(12) Der Besteller hat das Recht, die Einwilligung zur Verabreitung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden die gespeicherten Daten sofort gelöscht, falls keine anderen gesetzlichen Vorgaben dem entgegen stehen (Art. 7 DSGVO).

(13) Ist der Besteller der Ansicht, die Verarbeitung der ihn bestreffenden Daten verstoßen gegen den Datenschutz gemäß DSGVO hat er das Recht, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art 77 DSGVO).

(14) Für alle weiteren Datenverarbeitungen, die über die beschriebenen hinausgehen, ist Dohero verantwortlich.

Widerrufsbelehrung für den Postversand


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich:

Tina Bärmann
Tinas Papierwerkstatt
Heidköpfchenweg 8
36251 Bad Hersfeld

Telefon: 06621/4099953

E-Mail: tina@tinas-papierwerkstatt.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werde ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder vollständig zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass die Waren zurückgesendet wurden (Einlieferungsbeleg erforderlich), je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Top