Hinweis Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.  OK

Elbglück   0

Wir als kleines Familienunternehmen kümmern uns um alle möglichen Arten von Textilien und haben uns dabei vorallem auf die Individuallität von Einzelstücken spezialisiert. Vom klassischen T-Shirt mit collen Spruch, über Vereinskleidung bis hin zum kuscheligen Pulli mit dem Lieblingsmotiv - bei Elbglück von CS-THAL ist jede Textilie in den richtigen Händen. ABer wir können noch mehr: Schlüsselanhänger mit Foto, Ansteckbuttos, bestickte Handtücher, aufgepeppte Kissenhüllen, Namensschilder, Grußkarten... unser Sortiment ist beinahe grenzenlos.

Wir als kleines Familienunternehmen kümmern uns um alle möglichen Arten von Textilien und haben uns dabei vorallem auf die Individuallität von Einzelstücken spezialisiert.

Vom klassischen T-Shirt mit collen Spruch, über Vereinskleidung bis hin zum kuscheligen Pulli mit dem Lieblingsmotiv - bei Elbglück von CS-THAL ist jede Textilie in den richtigen Händen. ABer wir können noch mehr: Schlüsselanhänger mit Foto, Ansteckbuttos, bestickte Handtücher, aufgepeppte Kissenhüllen, Namensschilder, Grußkarten... unser Sortiment ist beinahe grenzenlos.

Kundenbewertungen
Bewertung 1 Monat(e) 6 Monat(e) 12 Monat(e)
Positiv
Neutral
Negativ
Details
Kriterien Durchschnittliche Bewertung
Produkt wie beschrieben
Kommunikation
Lieferzeit
Versandkosten

CS-THAL
Rathausstr. 69
21502 Geesthacht

Tel.: +4941529023332
Fax: +4941529023333
E-Mail: mail@cs-thal.de
Internet: www.cs-thal.de
Steuernummer: 27 149 12033
USt-Id Nr.: DE236985217

Verantwortlich im Sinne des Mediendienste-Staatsvertrages: Miriam Thal

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme
ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

AGB

1.) Sie gelten für gewerbliche Kunden und Verbraucher. Gewerblicher Kunde ist, wer als Unternehmer oder Kaufmann Rechtsbeziehungen mit uns eingeht. Verbraucher ist eine natürliche Person, die Produkte oder Leistungen zu Zwecken erwirbt bzw. in Anspruch nimmt, die weder einer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind.
2.) Anwendungsbereich: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf die vorliegende Geschäftsbeziehung (z.B. Kauf- Dienst- Werk- Servicevertrag) zwischen uns und Ihnen sowie auf alle im Zusammenhang hiermit gemachten Angaben in Broschüren, Preislisten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Werbeanzeigen etc., unabhängig davon, in welcher Weise sie veröffentlicht sind. Hiervon abweichende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt. Bei Auftragserteilung erkennen Sie die Geltung dieser Bedingungen an.
3.) Angebote / Vertragsschluss: Unsere Angebote erfolgen schriftlich. Sie sind bezügl. Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeit freibleibend. Soweit keinerlei abweichende Angaben im Angebot enthalten sind, sind sie für einen Zeitraum von 10 Tagen gültig. Der Auftrag ist für uns nur verbindlich, wenn wir bestätigen oder durch Lieferung oder Rechnungsstellung erfüllen. Nach Auftragserteilung senden wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung zu. Bitte prüfen Sie diese und teilen Sie uns unverzüglich etwaige Abweichungen zu Ihrer Bestellung schriftlich mit, da der Inhalt der Auftragsbestätigung als vertragsgemäß angesehen wird. In laufender Geschäftsbeziehung gelten unsere AGB auch für alle künftigen Geschäfte mit Ihnen, ein besonderer Hinweis hierauf oder eine ausdrückliche Inbezugnahme ist nicht erforderlich.
4.) Preise und Zahlungsbedingungen: Zahlungsbedingungen für Produkte, Versand und Werk- oder Dienstleistungen sowie Steuern ergeben sich aus der Rechnung bzw. Auftragsbestätigung. Wir behalten uns vor, Preise mit Wirkung für zukünftige Geschäfte in laufender Geschäftsbeziehung nach Vorankündigung entsprechend anzupassen. Wenn nicht anders vereinbart (z.B. spätestens 14 Tage nach Rechnungsstellung) erfolgen Zahlungen per Vorkasse. Wir behalten uns vor, im Falle des Zahlungsverzuges Lieferungen und /oder Serviceleistungen bis zur vollständigen Bezahlung zurückzuhalten und Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes und weiteren Verzugsschaden geltend zu machen. Preise verstehen sich ab Lager zzgl. Versandkosten, Fracht, Verpackung und Mwst. Skonti und Abzüge nur nach besonderer Vereinbarung. In Zahlungsverzug kommen Sie als Verbraucher ohne Mahnung, wenn Sie einen Rechnungsbetrag 30 Tage nach Rechnungsstellung (erkennbar am Rechnungsdatum) nicht bezahlt haben und wir Sie auf diese Folge in der Rechnung oder Zahlungsaufstellung besonders hingewiesen haben. Rücktritt : Wir sind zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn Sie trotz einer von uns eingeräumten angemessenen Frist die vereinbarte Vergütung nicht bezahlt oder wesentliche Vertragspflichten verletzt haben oder über Ihr Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet oder beantragt worden ist.
5.) Lieferung: Lieferzeiten sind nur ungefähr vereinbart. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Der Lieferort ist in der Auftragsbestätigung angegeben. Im Falle des Annahmeverzugs haben Sie alle hiermit verbundenen Kosten, insbesondere Lagerkosten, zu tragen. Wir kommen nur durch eine schriftliche Mahnung, die frühestens zwei Wochen nach Ablauf der unverbindlichen Lieferfrist erfolgen darf, in Lieferverzug. Sie sind verpflichtet, auf unser Verlangen innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich zu erklären, ob Sie wegen der Verzögerung der Lieferung vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz statt der Leistung verlangen oder auf der Lieferung bestehen. Zurücktreten können Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen nur, soweit die Verzögerung der Lieferung von uns zu vertreten ist.
6.) Eigentumsvorbehalt: Das Eigentum an den gelieferten Produkten geht erst mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises auf Sie über. Sie sind nicht berechtigt, die Vorbehaltsware vor dem Übergang des Eigentums zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten. Sollten Sie sich mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug befinden, Ihre Zahlungen einstellen oder über Ihr Vermögen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt werden, dürfen Sie nicht mehr über die Vorbehaltsware verfügen. Wir sind in einem solchen Fall berechtigt, vom Vertrag fristlos zurückzutreten, die Vorbehaltsware herauszuverlangen oder Ihre Befugnis zur Einziehung der Forderungen aus der Weiterveräußerung zu widerrufen. Der Eigentumsvorbehalt gilt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der gesamten Geschäftsverbindung. Bei laufender Rechnung gilt der Eigentumsvorbehalt als Sicherheit für unsere Saldenforderung.
7.) Ansprüche bei Sachmängeln: Die Beschaffenheit der Produkte ist in der Auftragsbestätigung abschließend beschrieben. Sofern die Produkte im Zeitpunkt des Gefahrübergangs nicht die vereinbarte Beschaffenheit haben, sind wir Ihnen gegenüber zur Nacherfüllung berechtigt. Hierzu dürfen wir die Produkte in Ihren oder unseren Räumlichkeiten untersuchen. Im Falle der Nacherfüllung erwerben wir mit dem Ausbau/Austausch Eigentum an den ausgebauten/ausgetauschten Ware. Soweit Nacherfüllung fehlgeschlagen ist , sind Sie berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen oder, sofern nicht nur ein unerheblicher Mangel vorliegt, vom Vertrag zurückzutreten. § 439 BGB bleibt im Übrigen unberührt. Die Nacherfüllungsansprüche verjähren gegenüber gewerblichen Kunden in zwölf Monaten, gegenüber Verbrauchern in zwei Jahren ab Ablieferung, sofern der Mangel nicht arglistig verschwiegen worden ist. Zur Nacherfüllung verpflichten insbesondere nicht Mängel, die auf fehlerhafte Installation, Bedienungsfehler, äußere Einwirkung auf oder Eingriff in die Produkte zurückzuführen sind; auch nicht die fehlende Geeignetheit der Produkte für eine andere als die gewöhnliche (vertragsgemäße) Verwendung. Eigenschaften der Produkte gehören nur dann zur vereinbarten Produktbeschaffenheit, wenn sie schriftlich in einem Angebot oder einer Auftragsbestätigung wiedergegeben sind. Garantien sind nur verbindlich für uns, wenn sie in einem Angebot / einer Auftragsbestätigung ausdrücklich als solche bezeichnet werden und sie Inhalt, Dauer und räumlichen Geltungsbereich hinreichend bestimmt umschreiben. Als gewerbl. Kunde müssen Sie die gelieferten Produkte innerhalb von einer Woche nach Erhalt auf Ihre Vertragsgemäßheit untersuchen und erkennbare Mängel unverzüglich rügen, § 377 HGB. Ansonsten gelten die gelieferten Produkte als von Ihnen genehmigt. Soweit wir aus Kulanzgründen einer Rückgabe von Produkten zustimmen sollten, sind diese im Originalzustand in ihrer Originalverpackung zurückzusenden, zusammen mit einem Rücksendenachweis und dem Kaufbeleg. Rücksendekosten werden in diesem Falle von Ihnen getragen. Auf die vorstehenden Bedingungen werden wir uns gegenüber dem Verbraucher nicht berufen, soweit sie zu seinem Nachteil von den §§ 433 - 435, 437, 439 - 443 BGB, sowie von den Vorschriften des Untertitels „Verbrauchsgüterkauf“ des BGB abweichen.
8.) Haftung: Für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln oder Unterlassen haften wir uneingeschränkt. Die Verpflichtung zur Leistung von Schadensersatz ist ansonsten in jedem Falle beschränkt auf den Rechnungswert der am Schadensereignis von uns gelieferten Ware. Alle weitergehenden Rechte und Ansprüche, unabhängig von deren Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für den Ersatz mittelbarer Schäden, die nicht an der Ware selbst, sondern durch ihre Benutzung, ihre Unbrauchbarkeit etc. an anderen Sachen oder Personen entstanden sind. Das gilt nicht, soweit die zwingenden gesetzlichen Regelungen entgegenstehen. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei arglistig verschwiegenen Fehlern und wegen Schäden an Gesundheit, Leib und Leben bleiben von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt, § 309 Nr. 7 BGB, ebenso die Regelungen über den Verbrauchsgüterkauf.
9.) Datenschutz: Ihre Daten unterliegen im Rahmen der Abwicklung der Geschäftsbeziehung der elektronischen Datenverarbeitung. Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang der Geschäftsbeziehung von Ihnen oder Dritten erhaltenen Daten entspr. den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes zu verarbeiten.
10.) Zusatzbestimmungen für die Homepage- Erstellung und für die Fertigung von Druckvorlagen: Wir erstellen einmalig ihre Homepage auf Basis der von Ihnen gelieferten Daten (Texte, Bilder etc.) . Die Reservierung und Zurverfügungstellung des Domainnamens sowie die damit übernommenen Rechte und Pflichten obliegen allein Ihnen. Veröffentlichungsrechte, Internetnutzungsrechte und Domainname können bei Drittanbietern, soweit es uns möglich ist , auf Ihren Wunsch nach den Gegebenheiten des Marktes und der Verfügbarkeit im Internet vermittelt werden . Rechte und Pflichten aus diesen Vertragsbeziehungen müssen ausschließlich gegenüber diesen geltend gemacht werden. Wir haften insoweit nicht für die Verletzung rechtlicher Bestimmungen, z.B. Wettbewerbs- und Urheberrechtsverletzungen, Verletzungen des TDG u.a., die sich aus der Wahl eines Domainnamens oder von Text-, Bild- Musik- Geräusch- oder Filminhalten ergeben, die uns vorgegeben worden sind. Wird die Homepage zu geschäftlichen oder auch privaten Zwecken genutzt, obliegt Ihnen die Prüfung der Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen der Internetnutzung allein. Für Inhalt und Richtigkeit der uns zum Zwecke der Erstellung einer Homepage oder einer Druckvorlage übergebenen Daten sind ausschließlich Sie verantwortlich. Wir sind nicht verpflichtet, die uns zur Verfügung gestellten Daten sachlich und inhaltlich zu prüfen. Daten, deren Veröffentlichung gegen ein Gesetz verstoßen würde, werden von uns nicht verarbeitet, wenn wir diesen Umstand erkannt haben. Hiermit ist für uns aber keine Pflicht Ihnen gegenüber verbunden, die zur Verfügung gestellten Daten auf eventuelle Rechtswidrigkeit hin zu überprüfen. Wir haften insoweit nur für die ordnungsgemäße Homepageerstellung bzw. Erstellung von Druckvorlagen nach den anerkannten Regeln der Technik zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses. Soweit wir im Übrigen für unsere Dienste im Rahmen des übernommenen Vertrages haften, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Vor Erteilung der Auftragsbestätigung erstellen wir nach Kenntnis des genauen Umfangs der geplanten Homepage oder Druckvorlage einen Kostenvoranschlag über die zu erwartenden Kosten der erstmaligen Erstellung und, falls gewünscht, der weiteren Pflege der Homepage oder der Druckvorlage durch Aktualisierung, Ergänzung, Streichung, Vornahme von redaktionellen Änderungen, Auswechslung von Bildern und Grafiken etc. Die von uns zu erbringende Leistung umfasst die Erstellung und das Design einer Website, verbunden mit den dazu gehörigen Navigationsgrafiken entsprechend dem erteilten Auftrag. Bei der Herstellung von Druckvorlagen umfasst die Tätigkeit die Erstellung vom Druckvorlagen wie Speisekarten, Einladungskarten, Briefpapier etc. , nach Ihren Vorgaben .
Das Copyright für die Grafik von uns programmierter Seiten, Scripts und Druckvorlagen steht uns zu. Unsere Entwürfe und Werkzeugbezeichnungen sind persönliche geistige Schöpfungen, die unter das Urheberrechtsgesetz fallen. Sie dürfen nicht weiter vertrieben oder über den vertragsgemäßen Gebrauch hinaus zur Kostennutzung an Dritte abgegeben werden. Das Urheberrecht an Texten, die uns vorgegeben wurden, beanspruchen wir nicht.
Mit Abschluss des Vertrages erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir ein Hyperlink von der Referenzseite unserer Homepage (www.cs-thal.de) auf Ihre Homepage legen, ebenso ein unauffällig platziertes Link auf der erstellten Homepage auf unsere Homepage, das auf uns als Homepagedesigner hinweist.
Nach erfolgter Vorstellung und Besprechung des Entwurfs nach Maßgabe des Kostenvoranschlages wird die Homepage oder Druckvorlage einmalig von uns nacharbeitet. Änderungen, die wesentlich über das Maß der Erstbestellung hinausgehen, stellen eine Erweiterung des Vertrages dar und berechtigen zur Nachberechnung. Hierüber wird Ihnen vorab auf Wunsch ein neuer Kostenvoranschlag erstellt. Wesentliche Änderungen sind solche, mit denen der Inhalt der Präsentation nicht nur unerheblich erweitert wird oder die eine nicht nur unerhebliche Abweichung des zu erstellenden Produkts von der Vorlage zum Gegenstand haben. Dies ist insbesondere der Fall, wenn weitere Seiten der Homepage oder Druckvorlage hinzugefügt oder Texte mit inhaltlichen Änderungen versehen werden, die über eine lediglich redaktionelle Fehlerbearbeitung hinausgehen.
11.) Vertragslaufzeit /Verlängerung: Die Vertragslaufzeit ergibt sich aus der zwischen uns geschlossenen Vereinbarung. Wird nicht lediglich die Erstellung, sondern die Pflege im Sinne einer ständigen Betreuung und Aktualisierung der Homepage vereinbart, beträgt sie 12 Monate ab Vertragsschluß. Soweit der Pflegevertrag nicht 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit durch eine der Vertragsparteien gekündigt wird, wird das Vertragsverhältnis unbefristet fortgesetzt und kann von beiden Vertragspartnern jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Ende eines jeden Vierteljahres gekündigt werden.

12.) Anwendbares Recht, Gerichtsstand: Es gilt deutsches Recht. Soweit Sie Kaufmann sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der vorliegenden Geschäftsbeziehung Geesthacht (für amtsgerichtliche Streitigkeiten) bzw. Lübeck (für landgerichtliche Streitigkeiten).
13.) Verschiedenes: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrags im übrigen nicht. Alle Anzeigen oder Erklärungen, die Sie uns gegenüber abgeben, sind nur wirksam, wenn sie in schriftlicher Form an die oben angegebene Firmenadresse gerichtet werden. Rücktritte bedürfen der Schriftform und sind per Einschreiben zu versenden.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

4. Soziale Medien

Inhalte teilen über Plugins (Facebook, Google+1, Twitter & Co.)

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

5. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Privacy Policy

1. An overview of data protection

General

The following gives a simple overview of what happens to your personal information when you visit our website. Personal information is any data with which you could be personally identified. Detailed information on the subject of data protection can be found in our privacy policy found below.

Data collection on our website

Who is responsible for the data collection on this website?

The data collected on this website are processed by the website operator. The operator's contact details can be found in the website's required legal notice.

How do we collect your data?

Some data are collected when you provide it to us. This could, for example, be data you enter on a contact form.

Other data are collected automatically by our IT systems when you visit the website. These data are primarily technical data such as the browser and operating system you are using or when you accessed the page. These data are collected automatically as soon as you enter our website.

What do we use your data for?

Part of the data is collected to ensure the proper functioning of the website. Other data can be used to analyze how visitors use the site.

What rights do you have regarding your data?

You always have the right to request information about your stored data, its origin, its recipients, and the purpose of its collection at no charge. You also have the right to request that it be corrected, blocked, or deleted. You can contact us at any time using the address given in the legal notice if you have further questions about the issue of privacy and data protection. You may also, of course, file a complaint with the competent regulatory authorities.

2. General information and mandatory information

Data protection

The operators of this website take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with the statutory data protection regulations and this privacy policy.

If you use this website, various pieces of personal data will be collected. Personal information is any data with which you could be personally identified. This privacy policy explains what information we collect and what we use it for. It also explains how and for what purpose this happens.

Please note that data transmitted via the internet (e.g. via email communication) may be subject to security breaches. Complete protection of your data from third-party access is not possible.

Revocation of your consent to the processing of your data

Many data processing operations are only possible with your express consent. You may revoke your consent at any time with future effect. An informal email making this request is sufficient. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

Right to file complaints with regulatory authorities

If there has been a breach of data protection legislation, the person affected may file a complaint with the competent regulatory authorities. The competent regulatory authority for matters related to data protection legislation is the data protection officer of the German state in which our company is headquartered. A list of data protection officers and their contact details can be found at the following link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Right to data portability

You have the right to have data which we process based on your consent or in fulfillment of a contract automatically delivered to yourself or to a third party in a standard, machine-readable format. If you require the direct transfer of data to another responsible party, this will only be done to the extent technically feasible.

Information, blocking, deletion

As permitted by law, you have the right to be provided at any time with information free of charge about any of your personal data that is stored as well as its origin, the recipient and the purpose for which it has been processed. You also have the right to have this data corrected, blocked or deleted. You can contact us at any time using the address given in our legal notice if you have further questions on the topic of personal data.

3. Data collection on our website

Cookies

Some of our web pages use cookies. Cookies do not harm your computer and do not contain any viruses. Cookies help make our website more user-friendly, efficient, and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser.

Most of the cookies we use are so-called "session cookies." They are automatically deleted after your visit. Other cookies remain in your device's memory until you delete them. These cookies make it possible to recognize your browser when you next visit the site.

You can configure your browser to inform you about the use of cookies so that you can decide on a case-by-case basis whether to accept or reject a cookie. Alternatively, your browser can be configured to automatically accept cookies under certain conditions or to always reject them, or to automatically delete cookies when closing your browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.

Cookies which are necessary to allow electronic communications or to provide certain functions you wish to use (such as the shopping cart) are stored pursuant to Art. 6 paragraph 1, letter f of DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the storage of cookies to ensure an optimized service provided free of technical errors. If other cookies (such as those used to analyze your surfing behavior) are also stored, they will be treated separately in this privacy policy.

Server log files

The website provider automatically collects and stores information that your browser automatically transmits to us in "server log files". These are:

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

These data will not be combined with data from other sources.

The basis for data processing is Art. 6 (1) (f) DSGVO. The website operator has a legitimate interest to ensure an optimized service provided free of technical errors. Therefore server log files have to be stored.

4. Social media

Share content via plugins (Facebook, Google+1, Twitter, etc.)

The content on our pages can be shared on other social networks like Facebook, Twitter, or Google+. This page uses the eRecht24 Safe Sharing Tool. This tool establishes direct contact between the networks and users only after users click on one of these buttons.

This tool does not automatically transfer user data to the operators of these platforms. If users are logged into one or more of the social networks, the Like, +1, and Share buttons for Facebook, Google+1, Twitter, etc. will display an information window in which the user can edit the text before it is sent.

Our users can share the content of this page on social networks without their providers creating profiles of users' surfing behavior.

5. Plugins and tools

Google Maps

This site uses the Google Maps map service via an API. It is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

To use Google Maps, it is necessary to save your IP address. This information is generally transmitted to a Google server in the USA and stored there. The provider of this site has no influence on this data transfer.

The use of Google Maps is in the interest of making our website appealing and to facilitate the location of places specified by us on the website. This constitutes a justified interest pursuant to Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Further information about handling user data, can be found in the data protection declaration of Google at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Information über das Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma CS-THAL, Rathausstraße 69, 21502 Geesthacht, Tel: +49 (0) 4152 803 33 32 , Fax: +49 (0) 4152 902 33 33 , emial@cs-thal.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Die Kosten werden auf höchstens etwa 5 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) Widerrufsformular . An . CS-THAL Rathausstr. 69 21502 Geesthacht Fax: 04152/902 33 33 Tel: 04152/902 33 32 email@cs-thal.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/und abgeschlossenen Vertrag für den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung: .................................... .......................................... .............................................................................. (Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis) Ware b estellt am: ............................. Datum Ware erhalten am: ........ ..................... Datum Name und Anschrift des Verbrauchers ............................. ............................. ............................. ............................. Datum .................................................... Unterschrift Kunde (nur bei schriftlichem Widerruf) Ausnahmen vom Widerrufsrecht Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Top